• Veranstaltung in der Aula

Aktuelle Veranstaltungen

50. Jahrestagung des Fachverbandes für Strahlenschutz
Termin: 03. - 06. September 2018

Die 50. Jahrestagung des Fachverbandes für Strahlenschutz (FS) wird 2018 gemeinsam vom Fachverband für Strahlenschutz, vertreten durch den Arbeitskreis Nichtionisierende Strahlung (AKNIR), und von der BG ETEM ausgerichtet. Diese Tagung richtet sich an alle, die sich mit den Anwendungen und/oder physikalischen Einwirkungen elektromagnetischer Felder oder optischer Strahlung befassen.

mehr Informationen
3. Forum Hochschulen und Forschungseinrichtungen
Termin: 25. - 27. September 2018

Die Fachtagungsreihe bietet für Hochschulen und Forschungseinrichtungen ein wichtiges Forum zum Informationsaustausch. Unsere Veranstaltungen möchten durch ein breites Themenangebot den Teilnehmenden die Möglichkeit bieten, Neues zu lernen und andere an ihren Erfahrungen aus der Praxis teilhaben lassen.

mehr Informationen
Die Zukunft der Arbeit: #Kommmitmensch in die Arbeitswelt 4.0
Termin: 13. - 14. November 2018

Die Kampagne „Kommmitmensch“ will den Wert von Sicherheit und Gesundheit und damit den Menschen in den Focus des betrieblichen Handelns stellen. Eine neue Kultur der Prävention antizipiert die Folgen betrieblichen Handelns und stellt Sicherheit und Gesundheit als zentrale Werte in den Mittelpunkt.

Unter dem Schlagwort „Kultur der Prävention“ wollen wir wichtige Stellschrauben für die Entwicklung der Arbeitswelt 4.0 diskutieren.

mehr Informationen
3. IAG Wissensbörse Prävention: Die Zukunft der Sifa im digitalen Zeitalter
Termin: 26. - 27. November 2018

Die Digitalisierung der Arbeitswelt schafft neue Rahmenbedingungen der Arbeitssicherheit und im Gesundheitsschutz. Welche Auswirkungen sind mit der Vernetzung, Erreichbarkeit und Kontrolle durch Computer und Informationstechnologien verbunden? Was müssen Fachkräfte für Arbeitssicherheit leisten, um die vielfältigen Auswirkungen auf die Sicherheit und den Gesundheitsschutz von Beschäftigten zu untersuchen und Ideen für sichere und menschengerechte Arbeitsplätze zu entwickeln? Die Antworten auf diese Fragen stehen im Mittelpunkt der interdisziplinären Tagung am IAG.

weitere Informationen
Losgelöst von Zeit und Raum? Flexible Arbeit im Fokus der Arbeitsschutzforschung
Termin: 03. - 04. Dezember 2018

Schnell, flexibel und verfügbar: So funktioniert der Mensch in zunehmend vernetzten, digitalisierten und teils virtuell gesteuerten Produktionsprozessen. Auch die damit verknüpften Dienstleistungen werden inzwischen immer öfter losgelöst von Zeit und Raum erbracht.

Die Forschung der gesetzlichen Unfallversicherung hat viele Fragen rund um das Thema flexible Arbeit bereits aufgegriffen: Was wir zu mobiler, flexibler und Schicht-Arbeit wissen, stellt dieses "Forum Forschung Extra" vor. Wo weitere Forschung besonders nötig ist, wird ebenfalls in dieser Veranstaltung ausgelotet.

mehr Informationen