Fragen und Antworten zur Elektromobilität

Die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) unterstützt die Verbreitung der Elektromobilität durch Informationsschriften, Seminare und Beratung von Herstellern, Anwendern sowie Verbänden. Darüber hinaus werden regelmäßig Anfragen an die DGUV und ihre Gremien gestellt, die sich auf den Umgang mit Elektro- und Hybridfahrzeugen sowie die Arbeiten an deren Hochvolt-Komponenten beziehen. Da die Praktiker und Praktikerinnen im Betrieb möglichst unmittelbar eine Antwort auf ihre Fragen möchten, haben wir einige häufig gestellte Fragen in der FAQ-Liste "Handlungsrahmen Elektromobilität" aufgelistet und beantwortet. In dieser Liste werden Fragen aus Sicht der Unfallversicherung beantwortet. Gibt es keine konkreten Informationen, Regelungen oder Vorschriften der Berufsgenossenschaft, wird nur kurz auf geltendes Recht verwiesen.

Kontakt

Dipl.-Ing. Lars Kopka
Berufsgenossenschaft Holz und Metall
Isaac-Fulda-Allee 18
55124 Mainz
Tel.: +49 6131 802-14368